abnehmen-stage
Entschlacken

Eine Entschlackungskur befreit den Körper von angesammelten Schlacken und Giftstoffen und sorgt für Leichtigkeit und Wohlbefinden.

Ergänzen Sie Ihr persönliches Gesundheitspaket
Mit untenstehenden Einzelleistungen können Sie Ihr persönliches Gesundheitsprogramm, ganz nach Ihrem Wunsch individualisieren, so dass es für Ihre Situation passend ist. Sämtliche Leistungen können Sie hier einzeln buchen
Basis Blutuntersuchung

Das Blut ist ein Spiegel der Gesundheit. Ein Bluttest kann Hinweise auf viele Krankheiten, Mangelerscheinungen und den Vitalitätsstatus geben. Das Blutbild ist somit ein wichtiges Hilfsmittel zur Diagnosestellung. Die Basis-Blutanalyse gibt u.a. Aufschluss über die Blutzusammensetzung, Nierenfunktion, Leberfunktion, Stoffwechsel, Blutzucker, Blutfette im Körper mit einhergehendem Herz-Kreislaufrisiko. Auch einseitige Ernährung und mangelnde bzw. exzessive sportliche Betätigung lassen sich durch diese Analyse feststellen.
Folgende Werte werden ermittelt:

  • Das kleine Blutbild
  • Harnstoff und Harnsäure
  • Kreatinin
  • Glukose
  • Transaminasen und Gamma-GT Enzyme
  • Triglyceride und Cholesterin
Bio-Impedanzanalyse

Die sogenannte BIA-Messung ist eine weltweit anerkannte Methode um Körpergewicht, Muskelmasse , Körperfett, und den Wasserhaushalt im Körper zu messen. Sie liefert außerdem detaillierte Hinweise über den intra -und extrazellulären Flüssigkeitsanteil, Knochenanteil (Indikator für Neigung zu Osteoporose), das Verhältnis zwischen gesundem und pathologischem Körperfett, sowie die Konzentration von unterschiedlichen Mineralstoffen und Spurenelementen. Auch Stoffwechselaktivität, Stressniveau und die Fähigkeit des Körpers Sauerstoff zu verbrennen und somit Energie aus den Lebensmitteln zu gewinnen, lassen sich aus den Messwerten ablesen.

Bio-Impedanzanalyse mit Blutgruppen-Diät

Die Bio-Impedanzanalyse ist ein Test, der in wenigen Minuten eine Reihe wichtiger Parameter erfasst, wie Muskelmasse , Körperfett, Hydratationszustand , Knochendichte, Konzentration von Mineralsalzen, Glykogen und den oxydativen Stress. Der Test liefert auch ein persönliches Stoffwechselprofil, welches dem Arzt erlaubt zu erkennen welche Lebensmittel dem Stoffwechsel gut bekommen und welche Anteile an Fetten, Kohlenhydraten und Eiweiß in der Nahrung enthalten sein sollen. Weitere Kriterien für den individuellen Ernährungsplan ergeben sich aus dem Blutgruppenprofil. Nach dem Prinzip, dass die Blutgruppe eines Menschen seine körpereigene Chemie bestimmt, werden für die vier Blutgruppen des Menschen (A, B, AB, Null ) unterschiedliche Nahrungsmittel empfohlen, die den jeweiligen Lebens- und Ernährungsformen unserer Vorfahren entsprechen.

Bioelektrischer Check-up

Dieser Test erfasst die Fähigkeit auf belastende Reize zu reagieren. Durch Elektroden werden leichte, nicht bewusst wahrnehmbare elektrische Impulse auf einzelne Körperregionen gesetzt. Reagiert der Körper auf die Reize verstärkt oder reduziert, deutet dies auf eine Störung im Organismus hin. Der Bioelektrische Check’up liefert wertvolle Hinweise über Energiezustand, Burn Out-Risiko, Funktionsfähigkeit der inneren Organe und den Grad der Übersäuerung des Körpers. Der Bioelektrische Check-up ermöglicht somit individuelle, ganzheitliche Therapievorschläge: Nahrungsergänzungsmittel, maßgeschneiderte Bewegung -und Ernährungsprogramme. Der Test wird empfohlen bei Entzündungsherden im Körper, Allergien und Unverträglichkeiten, Verschlackung, Übersäuerung, Umweltbelastung, Stresssituationen, Müdigkeit und Vitalitätsverlust.

Blutuntersuchung TOP-Profil

Da unser Organismus mit allen Organen und Funktionen komplex verbunden ist, haben wir für Sie eine sehr umfassende Blutuntersuchung zusammengestellt. Das TOP-Profil liefert ihrem Arzt ein detailliertes Bild über Ihren Gesundheitszustand.
Unsere Blutuntersuchung TOP-Profil umfasst unter anderem: Stoffwechsel und Zuckerhaushalt, Knochenstoffwechsel, Eisenspeicher (Ferritin), Entzündungsfaktoren, Schilddrüsenwerte, Immunsystem, Nährstoffaufnahme (durch Vitamine, Mineralien, Spurenelemente), Elektrolyte, Leber –und Nierenstatus, Hormonstatus und Geschlechtsspezifische Parameter. Auch die Auswirkungen von Stress und psychischen Belastungen hinterlassen ihre Spuren im menschlichen Körper und sind im Blut nachweisbar. Der Test wird durch ein Urinanalyse vervollständigt Das Top Profil beinhaltet alle auf unserer Homepage angeführten Blutuntersuchungen.

Dysbiose-Test

Im menschlichen Darm leben mehr als 400 verschiedene Bakterienstämme. Sofern die Darmflora gesund ist, leben sie in Symbiose mit uns und leisten wertvolle Dienste für unsere Gesundheit. Ist diese Symbiose gestört kann sich daraus eine Dysbiose entwickeln. Dieser Test wird empfohlen, um den Status der Bakterien-Flora zu überprüfen und um Darmerkrankungen vorzubeugen. Er empfiehlt sich u.a. bei Durchfall oder Verstopfung, unregelmäßigem Stuhlgang, Blähungen, rezidivierenden Harn-Genitalinfektionen (Candida, Zystitis), chronischer Müdigkeit und Stimmungsschwankungen.

Gesamt Check

Der Gesamt Check ist sehr umfassend und aufschlussreich. Er inkludiert sowohl das Diagnoseprofil als auch das Ernährungsprofil. Ziel ist es, anhand möglichst vieler, differenzierter Parameter für jeden Patienten ein individuelles und ganzheitliches Gesamtpaket an gesundheitsfördernden Maßnahmen erstellen zu können.

Hydro-Colon-Therapie

Die Hydro-Colon-Therapie ist eine intensive und schmerzfreie Grundreinigung des Darms. Eine sanfte Wasserinfusion mit unterschiedlichen Temperaturen lockert die Darmmuskulatur, Ansammlungen von Schlacken und Giftstoffen werden von der Schleimhaut gelöst und ausgeleitet, die Peristaltik angeregt. Eine sanfte Bauchmassage wirkt dabei unterstützend. Das Verfahren wird zur Reinigung und Regeneration des Darmes sowie bei folgenden Beschwerden empfohlen:
Chronische Verdauungsstörungen, Blähungen, Durchfall, Verstopfungen, Störungen der Darmflora, Hauterkrankungen, Gelenkserkrankungen, neurovegetative Beschwerden, Befindlichkeitsstörungen wie Müdigkeit, Vitalitätsverlust, Leistungsschwäche

Iomet-Test zur aktiven Zellernährung

Dieser nichtinvasive Test wurde vom Institut für Ernährung und Prävention von Lyon entwickelt. Nach einer ärztlichen Untersuchung, werden durch diesen einfachen Computertest verschiedenen Aspekte des Lebens des Patienten analysiert: Essgewohnheiten, Lebensumfeld, Krankheitsgeschichte und Selbsteinschätzung des eigenen Gesundheitszustandes. Es werden dabei gesundheitliche Schwachstellen aufgezeigt, die - unbehandelt – zu einer Zellschädigung führen können. Die Testergebnisse bilden die Basis für einen sehr differenzierten, individuellen Ernährungsplan und für eine, auf den Patienten zugeschnittene Therapie.

Medizinische manuelle Bauchbehandlung

Die Verbindung einer geführten Zwerchfellatmung mit einer manuellen, rhythmischen Bauchmassage, bewirkt eine Steigerung der Darmtätigkeit und führt den Patienten zu einer gesunden Bauchatmung zurück. Die Durchblutung des Bauchraumes wird verbessert, Blockaden werden gelöst, die Peristaltik angeregt. Die manuelle Bauchbehandlung eignet sich zur Behandlung allgemeiner Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen, Verstopfungen oder Völlegefühl, zur Unterstützung einer Entschlackungskur, zur vegetativen Entspannung, sowie zur Verbesserung der Körperhaltung

Revitalisierende Infusion

Unter revitalisierender Infusion versteht man den therapeutischen Einsatz an hochdosierten Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Aminosäuren, deren Komposition je nach dem individuellen Beschwerdebild ganz unterschiedlich sein kann. Der Vorteil ist, dass die Wirkstoffe direkt intravenös in das Blut verabreicht werden, wodurch die Wirkung sofort eintritt. Indikationen für eine Infusionstherapie sind: Infektanfälligkeit, Rekonvaleszenz, Allergien, anhaltende Müdigkeit, Erschöpfung, Leistungsschwäche

Test auf Schwermetalle

Ein ungesunder Lebensstil und der tägliche Kontakt mit Schadstoffen und giftigen Metallen kann dazu führen, dass diese Elemente vermehrt in unserem Körper eindringen. Dies in noch größerem Ausmaß, wenn Mineralienmangel besteht, wie beispielsweise Kalzium, Magnesium, Mangan und Zink. Der OLIGOSCAN-Spektralphotometrie-Test ist in der Lage das Vorhandensein der Grundmineralien und die mögliche Überladung an Schwermetallen abzuschätzen. Diese Ergebnisse ermöglichen therapeutischen Vorschläge, in Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel und/oder die Verwendung von Produkten mit entgiftender Wirkung, um die natürlichen Abwehrkräfte des Organismus zu stimulieren. Voruntersuchungen sind nicht nötig, lediglich die Blutgruppenzugehörigkeit wird benötigt.